ERFOLGREICH IM VERTRIEB DURCHSTARTEN.

Seit 70 Jahren gilt der Städte-Verlag als Marktführer für kartografische Werbeträger in Deutschland. Weshalb wir zuversichtlich sind, auch 2022 und darüber hinaus unsere Erfolgsgeschichte fortzuschreiben? Lesen Sie selbst.

Wie ist die Situation im Vertrieb des Städte-Verlages?
Die eindeutige Antwort lautet: sehr gut! Unsere werbefinanzierten Stadtpläne, Kreiskarten, Informationsbroschüren und Magazine sowie unser Online-Portal sind nach wie vor attraktive Produkte für den Direktvertrieb.
Gerade durch unsere breite Produktpalette und die vertrauensvolle, langjährige Zusammenarbeit mit über 1.000 Städten und Kreisen in ganz Deutschland ist unser Vertriebsteam auch für die Zukunft bestens aufgestellt.

Welche Branchen kann man mit den Produkten des Verlages kontaktieren?
Alle. Wirklich alle. Unsere mehr als 60.000 Kunden kommen aus den verschiedensten Bereichen wie dem Baugewerbe, dem Handwerk oder der verarbeitenden Industrie. Auch Dienstleister, Banken, Einzelhändler, Gastronomen und Vertreter der Gesundheitsbranche sind regelmäßig mit dabei. Bei der erfolgreichen Ansprache von Gewerbetreibenden helfen unsere vertrauensvollen Kundenbeziehungen: Rund 70 Prozent unserer Kunden schalten wiederholt Anzeigen in unseren Produkten.

Gibt es Investitionen in die Zukunft?
Ja, natürlich. Wir treiben stets die Entwicklung neuer Produkte voran, damit unser Portfolio langfristig attraktiv bleibt. Außerdem investieren wir in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/-innen.

Warum sollte ich mich gerade beim Städte-Verlag bewerben?
Als Familienunternehmen verbindet der Städte-Verlag seit der Firmengründung solides Wirtschaften mit einer langfristigen Unternehmensperspektive und attraktiven Produkten. Ein wertschätzender Umgang miteinander ist uns ein besonderes Anliegen.

Überzeugt? Dann bewerben Sie sich auf eine dieser offenen Stellen!

   > JETZT STELLENANGEBOTE ANSEHEN!