Unseriöse Verlage

Leider versuchen immer wieder unseriöse Verlage Anzeigenaufträge zu erschleichen. Dabei geben sie zum Teil sogar vor, vom Städte-Verlag zu kommen oder erwecken durch ähnliche Namen diesen Eindruck.

Wie erkenne ich eine/-n Mitarbeiter/-in des Städte-Verlags?
Unsere Mitarbeiter/-innen können sich immer durch eine Visitenkarte oder eine Bestätigung unseres Hauses ausweisen. Wir beauftragen keine anderen Firmen mit einer Neuauflage unserer Produkte. Bitte prüfen Sie vor Unterzeichnung eines Auftrages genau, wer Ihr Geschäftspartner ist.

Bietet der Städte-Verlag auch Abo-Verträge an?
Unsere Aufträge in den Bereichen Kartografie und Broschüren sind einmalig und nur für die jeweilige Auflage gültig. Diese Aufträge müssen von Ihnen nicht gekündigt werden. Ausschließlich Premium-Einträge in unserem Online-Portal verlängern sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf der Grundlaufzeit schriftlich gekündigt wird.

Was kann ich tun, wenn ich bereits einen Vertrag eines unseriösen Verlags unterschrieben habe?
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Rechtsberatung anbieten dürfen. Wir empfehlen, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden.